Die Traditionellen Bogenschützen Nördlingen e.V.
Wir sind seit 2011 ein Verein begeisterter, mehr oder weniger geübter traditioneller Bogenschützen aller Altersgruppen, die sich regem Zulauf erfreuen. Es geht uns in erster Linie um den Spaß am gemeinschaftlichen Bogenschießen. Dabei unterstützen wir uns gegenseitig in der Ausübung des Bogensports und beim Bau der traditionellen Bögen und Pfeile. Der Nachwuchs ist bei uns immer willkommen. Allerdings bitten wir Minderjährige, in Begleitung eines Erwachsenen zu erscheinen.

Was ist Traditionelles Bogenschießen?
Der Begriff "traditionelles Bogenschießen" nimmt Bezug auf die Ausrüstung. Man versteht darunter einfache Bögen, die keinerlei Visiereinrichtung, keine Stabilisatoren und auch keine anderen technischen Hilfsmittel (z.B. Compound) besitzen. Aktuell sind wir ausschließlich Holzbogenschützen. Aber auch Schützen glasbelegter Langbogen oder Recurves, die traditionell geschossen werden, sind jederzeit willkommen. Wer noch keine eigene tradtitionelle Ausrüstung besitzt, kann sich gerne Bögen und Pfeile ausleihen, die wir in verschiedenen Zuggewichten immer bereit halten.

Wo sind die Bogenschützen zu finden?
Wer mit uns Kontakt aufnehmen möchte, besucht uns beim Training im Parcour bei der Alten Bürg oder auf dem Trainingsgelände beim Rotochsenkeller. Siehe Terminkalender
Bitte vorher Kontakt aufnehmen mit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie werde ich Mitglied?
Wer Mitglied werden will, kann den Aufnahmeantrag ausfüllen und unterschrieben per Post zusenden.

Was kostet die Mitgliedschaft?
Die Jahresgebühr beträgt
Kinder bis 14 Jahre 20.-
Jugendliche bis 18 Jahre 40.-
Erwachsene ab 18 Jahre 60.-
Familienrabatt 10% auf den gesamten Jahresbeitrag
Menschen mit Handicap 40.-



Es gilt die aktuelle Geschäftsordnung als Bestandteil der Vereinssatzung der Traditionellen Bogenschützen Nördlingen e.V.

Zusätzliche Informationen